AGB  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Sie befinden sich hier -->   Rubrik: Polizeiwitze

01.12.2022 - 12:11 Uhr


TOP-15 Liste der Witze


Besucherstatistik

Besucher gesamt:

Seitenaufrufe:
In den letzten 24h:

405.918

6.451.935
839
 


Witze gefunden: 15 - Klicken Sie auf den Doppelpfeil um einen Witz zu bewerten...




  1 ... 1 ... 2  

Einträge sortieren nach...     Datum: neuste zuerst älteste zuerst    A-z: A..z Z..a  


Den Witz bewerten.. Wahrnehmungsprobleme
Anruf bei der Funkzentrale der Polizei:
”Helfen Sie mir, man hat aus meinem Wagen Lenkrad, Handbremse und Armaturenbrett geklaut!”

Minuten später meldet sich der Streifenwagen:
”Hat sich erledigt. Der Kerl ist besoffen und sitzt auf dem Rücksitz...”
  Eingetragen am: 15.06.2010   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Geamselt
Ein Mann kommt aufgeregt ins Polizeirevier gerannt und sagt:
”Ich habe meine Frau geamselt”.

Die Polizisten schauen sich lächelnd an und meinten:
”Überlegen Sie mal richtig, was sie mit Ihrer Frau gemacht haben?”

Die Polizisten schmunzeln. Der Mann überlegt.

Plötzlich sagt er:
”Quatsch, erdrosselt hab ich se...”
  Eingetragen am: 25.05.2010   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Rücklichter
Ein Polizist hält einen Autofahrer an, und fragt:
”Was ist mit ihren Bremslichtern los?”

Der Mann steigt aus, läuft um den Wagen und fängt bitterlich an zu weinen.

Der Polizist stutzt, schüttelt ungläubig den Kopf und sagt:
”Guter Mann, ich fragte Sie doch nur, was mit ihren Lichtern los ist...”

Antwortet der Mann schluchtzend:
”Und ich frage mich nur, wo mein Wohnwagen geblieben ist...”

(von Stefan Meier)
  Eingetragen am: 07.04.2010   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Schon mal nachgedacht?
Der Erkenntnisfortschritt

Hans: Wer Steuern hinterzieht, schadet dem Gemeinwesen.
Emil: Ist das so?
Hans: Ja. Den Politikerinnen und Politikern fehlt dann das Geld ...
Emil: Das Geld für Panzer, Militärflugzeuge, Raketen, Munition, Minen, brüsseler Regulierungswut usw.
Hans: Ja. Ja. Und das Geld, um die Bürokratie aufzublähen, Bürger zu bevormunden, Autofahrer zu drangsalieren ...
Emil: Richtig. Aber auch das Geld für Sozialleistungen, Schulen ...
Hans: Du meinst: Steuern zu hinterziehen ist unterlassene Selbstschädigung, die vielleicht dem Gemeinwesen schadet.
Emil: Ja. Du lernst schnell.
Hans: Was ist aber mit denen, die gar keine Steuern zahlen können und Transferleistungen benötigen.
Emil: Bei denen ist es genau so. Die schaden dem Gemeinwesen vielleicht auch. Vielleicht aber auch nicht.
Hans: Ich verstehe. Wie man es macht, es ist immer auch richtig. Politikern Geld zu entziehen, hat ganz offensichtlich seine Vorteile.
Emil: So ist es. Auch wenn darüber niemand redet.
Hans: Was ist aber mit denen, die keine Steuern hinterziehen?
Emil: Die, die keine Steuern hinterziehen, schaden sich erst einmal selbst. Als Selbstschädiger verlieren sie einen Großteil ihres Einkommens und damit die Kontrolle über das, was mit ihrem Geldes gemacht wird. Das ist bitter.
Hans: Jetzt verstehe ich. Wie man es macht, es ist immer auch falsch.
Emil: Ja. Ha! Ha! Ha!
  Eingetragen am: 10.03.2010   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Die Sache mit dem Spiegel
Ein Wiener Obdachloser durchstöbert auf seiner täglichen Suche nach Nahrung die Wiener Mülltonnen. Dabei stößt ER in einem Kübel auf einen Zerbrochenenpiegel und weicht erschrocken zurück:

”Jössas, a Leich!”

Er rennt zur nächsten Polizeistation und meldet:

”I hob a Leich gfund'n, im dritt'n Mistkübl beim Stefansplotz,
Schaut's'eich Des o!”

Die Polizei fährt sofort zum besagten Mistkübel, ein Beamter öffnet die Tonne, schaut in den Spiegel, erbleicht und sagt:

”Mei Gott, Des is Jo Ana vo uns!”

Besagter Polizist nimmt den Spiegel als Beweismittel mit, vergisst ihn aber in seiner Uniform. Abends dann daheim durchwühlt seine Tochter die Jacke nach einer kleinen Taschengeldaufbesserung - und findet den
Spiegel und ruft:

”Mama, Mama, DA Papa hot a Freindin!”

Die Mutter eilt herbei und sieht sich den Spiegel an:

”Aso a hässliche Sau!”
  Eingetragen am: 23.12.2009   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Der Gewinn
Das einmillionste Auto fährt über die Brücke. Ein Polizist hält den Wagen an und sagt:
”Gratuliere, Sie haben 1000 Euro gewonnen! Was werden Sie mit dem Geld machen?”

”Zuerst mache ich mal den Führerschein”, erklärt der Fahrer treuherzig.

”Glauben sie ihm kein Wort”, fällt die Frau neben ihm rasch ein. ”Er ist total betrunken!”

Da ruft der schwerhörige Opa aus dem hinteren Teil des Wagens:
”Seht ihr, ich hab's euch ja gleich gesagt, mit dem gestohlen Auto kommen wir nicht weit!”
  Eingetragen am: 14.10.2009   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Rindvieh
Ein Mann sieht gerade noch, wie sein Auto abgeschleppt wird.

Wütend geht er auf den Polizisten zu und fragt ihn:
”Herr Wachtmeister, darf man eigentlich zu einem Polizisten 'Rindvieh' sagen?”

”Aber nicht doch!” ruft der Beamte entsetzt.

”Aber darf man zu einem Rindvieh 'Herr Wachtmeister' sagen?”

”Na ja, das wohl schon.” sagt der.

”Na dann auf Wiedersehen, Herr Wachtmeister...!”
(von Thomas Plankl)
  Eingetragen am: 23.09.2009   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Vampir auf dem Tandem
Ein Vampir fährt auf der Straße auf einem Tandem Schlangenlinien.

An einer Kreuzung wird er von der Polizei angehalten.

Der Polizist:
”Haben Sie etwas getrunken?”

Darauf der Vampir:
”Ja, zwei Radler.”

(von C. Reinke)
  Eingetragen am: 23.09.2009   Bewertung: Den Witz bewerten..




  1 ... 1 ... 2  



Zurück

 

Copyright © 2008 by www.bonnanoche.de alle Rechte vorbehalten - Script: Witze-Archiv V1.2

webseiten-suchmaschinenoptimierung.at - Pagerank Anzeige ohne Toolbar Seite generiert in 0.0118 Sekunden