AGB  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Sie befinden sich hier -->   Rubrik: Seemannsgarn

21.11.2017 - 20:09 Uhr


TOP-15 Liste der Witze


Besucherstatistik

Besucher gesamt:

Seitenaufrufe:
In den letzten 24h:

154.543

4.019.117
250
 


Witze gefunden: 3 - Klicken Sie auf den Doppelpfeil um einen Witz zu bewerten...




1

Einträge sortieren nach...     Datum: neuste zuerst älteste zuerst    A-z: A..z Z..a  


Den Witz bewerten.. Landausflug
Kommen drei Matrosen nach langen Monaten auf See wieder im Hamburger Hafen an. Und ihr zweiter Weg (gleich nach der Kneipe) führt sie ins Puff. Dort angekommen sagt die Chefin des Etablissements: ”Tut mir leid Jungs, aber ich hab nur noch zwei Damen frei, aber Euer Kumpel ist so besoffen, dem geben wir die Puppe auf dem Dachboden.” Am nächsten Morgen wollen die anderen beiden natürlich wissen, wie es so war. Daraufhin der Dritte: ” Jungs, Ihr werdet's mir nicht glauben, aber ich hab heute Nacht 'ne Hexe gepoppt!” ”Ne Hexe?!”, fragen die anderen beiden ungläubig. ”Ja, als ich ihr kräftig in die Brust gebissen hab, ist sie 3 mal um die Lampe rum, und dann zum Fenster rausgeflogen!”
  Eingetragen am: 18.03.2009   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Seemannsbraut
Der Zeitungsreporter fragt den Matrosen: ”Wo sind Sie denn zu Hause?”
”Wir Seeleute sind überall zu Hause!”
”Und wo ist Ihre Braut?”
”Zu Hause!”
  Eingetragen am: 18.03.2009   Bewertung: Den Witz bewerten..


Den Witz bewerten.. Piraten
Vor langer, sehr langer Zeit, als noch mächtige Galleonen die Meere beherrschten, wurden ein Captain und seine Seemänner von einem Piratenschiff bedroht.

Als die Mannschaft drohte in Panik zu verfallen, wandte sich der Captain an seinen ersten Maat und schrie:
”Bring mir mein rotes Hemd!”

Der erste Maat folgte dem Befehl, und nachdem der Captain es angelegt hatte, führte er seine Männer in den Kampf gegen die Piraten.

Obwohl einige Verluste hingenommen werden mussten, wurden die Piraten dennoch vernichtend geschlagen!

Etwas später am selben Tag, meldete der Ausguck zwei Piratenschiffe, die sich auf Abfangkurs befanden! Die Mannschaft, die sich gerade mal vom ersten Überfall erholt hatte, zuckte furchterfüllt zusammen, aber ihr Captain, ruhig wie immer, wandte sich wieder an seinen ersten Maat:
”Bring mir mein rotes Hemd!”

Und wieder entbrannte ein heftiger Kampf mit den Piraten, und wieder wurden sie zurückgeschlagen, obwohl dieses Mal mehr Verluste hingenommen werden mussten!

Am Abend dieses schweren Tages saß die erschöpfte Crew mit ihrem Captain an Deck und ließ die Ereignisse Revue passieren.

Einer der Matrosen fragte den Captain:
”Sir, warum rufen Sie immer nach ihrem roten Hemd, bevor sie kämpfen?”

Der Captain sah dem Matrosen tief in die Augen und sagte:
”Wenn ich im Kampf verwundet werde, kann man die Wunde wegen des roten Hemds nicht sehen, also sinkt die Moral nicht und alle kämpfen mutig weiter!”

Die Männer saßen schweigend und bewunderten die Weisheit und Voraussicht ihres mutigen Captains.

Als die Morgendämmerung kam, verkündete der Ausguck, dass weitere Piratenschiffe, zehn an der Zahl, sich näherten - bereit zum entern!

Es wurde still an Deck und alle sahen hoffnungsvoll zum Captain, ihrem Führer, warteten, dass er seinen üblichen Befehl schrie.

Und der Captain, ruhig wie immer wandte sich an seinen ersten Maat und schrie:

”Bring mir meine braunen Hosen!....”

(von Anthony Cristea)
  Eingetragen am: 28.07.2009   Bewertung: Den Witz bewerten..




1



Zurück

 

Copyright © 2008 by www.bonnanoche.de alle Rechte vorbehalten - Script: Witze-Archiv V1.2

webseiten-suchmaschinenoptimierung.at - Pagerank Anzeige ohne Toolbar Seite generiert in 0.0214 Sekunden